<   Hotels und Regionen auf der Insel Karpathos   >

Hotel Helios in Amopi Hotel Helios in Amopi



Urologin München








Welches Hotel, welcher Ort?

Liebe Besucher dieser Seite. Ich möchte Ihnen, die die Insel Karpathos vielleicht zum ersten Mal besuchen mit dieser kleinen Webseite helfen, den richtigen Urlaubsort und das richtige Hotel auf der Insel Karpathos für sich zu finden. Viele von Ihnen kennen vielleicht die unzähligen Fotos der Insel, die ich auf der Webseite www.myKarpathos.de präsentiere. Ja, ich bin von dieser Insel und den freundlichen Bewohnern begeistert. Das Virus Karpathos hat mich wie viele andere Besucher dieser Insel befallen.

Die Reaktion auf meine Foto-Webseite über Karpathos ist überwältigend und täglich bekomme ich viele nette E-Mails. Oft werde ich gefragt, welchen Ort und welche Hotels auf der Insel Karpathos ich denn empfehlen würde. Ich kann diese Frage ehrlich nicht beantworten, einerseits finde ich die gesamte Insel so interessant und abwechslungsreich, andererseits habe ich auch nach vielen, vielen Besuchen nur einen Teil der Hotels und Studios kennengelernt.
Deshalb möchte ich Ihnen hier auf dieser Seite die Unterschiede der einzelnen Regionen so objektiv wie möglich erklären. Vielleicht können Sie sich dann besser für den richtigen Urlaubsort und ein Hotel in Amopi, Lefkos, Arkassa, Afiartis, Kira Panagia oder in Pigadia entscheiden.

Hotels

Doch egal, welches Hotel Sie auf Karpathos wählen, Karpathos garantiert dem Urlauber, der nach ursprünglichem Griechenland, nach grandiosen Meerblicken und einsamen Buchten sucht einen wunderschönen Urlaub. Hier finden Sie ideale Voraussetzungen für Ihren Urlaub, egal ob zum Schwimmen, zum Surfen, Tauchen, Schnorchel und Wandern. Wer lebhafte Vergnügungsmeilen, Animationsprogramme und große Diskotheken sucht, der hat in Karpathos die falsche Insel gewählt.

Karpathos hat (noch) keine sehr großen Hotelanlagen und Ferienclubs. Noch wird die Insel von vielen kleinen meist familiengeführten Hotels mit maximal 50 Zimmern bestimmt. Und diese Hotels haben Charme und die Besitzer kümmern sich ganz persönlich um die Gäste.
Ich meine, diese Hotels passen zum Charakter der Insel und ich habe in den vergangenen Jahren nur gute Erfahrungen gemacht.

Die Insel Karpathos

Karpathos ist keine kleine Insel (ca. 300 km2), doch im Winter leben nur ca. 6500 Einwohner auf Karpathos. Dann ist es hier richtig ruhig.
Karpathos ist eine sehr langgestreckte Insel (48 km x 12 km) weit südöstlich in der Ägäis. Dieser Tatsache verdankt Karpathos sein mildes Klima. Hier liegt quasi jeder Ort fast am Meer. Die Wassertemperatur erreicht Ende Februar mit ca. 16°C seinen Tiefstwert. Im Winter sinken die Nachttemperaturen deshalb nur selten unter 10°C im Sommer steigen die Höchsttemperaturen kaum über 33°C. Die ausgleichenden Wirkung des Wassers ist der Grund für dieses vergleichsweise milde Klima der Insel Karpathos.

Die Berge in der Mitte der Insel erheben sich bis 1215 m über das tiefblaue Meer. Die Anstiege sind teilweise gewaltig und erlauben echte "alpine" Bergtouren. Hier ein Video von Karpathos im Dezember 2009.

Karpathos und der Wind

In Karpathos bläst der warme Sommerwind der Ägäis (Meltemi) besonders stark. Die vorherrschende Windrichtung in den Sommermonaten ist von Nordwest nach Südost. Dies bringt dem Westen teilweise kräftige Wellen, die Strände im Osten sind ein Paradies für Schnorchler. Doch der Meltemi ist kein "Monsterwind". An vielen Stränden spürt man im Schutz der Berge und küstennahen Hügel nichts vom Meltemi. Bedingt durch die Topografie bläst der Wind vor allem in Afiartis in der Nähe des Flughafens, in Spoa, in Olympos und auf den Bergen besonders stark. Die Surfer finden deshalb gerade in der Nähe des Flughafens ideale Bedingungen.

Urlaub auf Karpathos

Oft schreiben mir interessierte Reisende, warum ich die Schönheit dieser Insel im Internet so offen und in diesem weltweit lesbarem Medium präsentieren muss. Diese Werbung zieht doch viele Urlauber und Gäste an. - Ja so ist es, aber der Tourismus ist für die Einwohner der Insel die fast einzige Einnahmequelle. Ich erkannte in den vergangenen Jahren, dass der Tourismus auch auf Karpathos nicht aufzuhalten ist, letztlich bin auch ich als Fotograf ein Gast und Reisender auf dieser Insel, der sich an den Schönheiten von Karpathos erfreut. Es geht darum, die richtigen Urlauber für diese Insel zu gewinnen, die selbst ein Interesse daran haben den Charakter und die Schönheiten der Insel zu bewahren.

   -> Online Video Karpathos

Karpathos ist eine Insel für Naturliebhaber und Freunde griechischer Lebensweise. Ich hoffe durch meine Arbeit den sanften Tourismus auf der Insel zu stärken und Ihnen kleine familiengeführte Hotels statt monotoner Betonburgen zu empfehlen. Noch darf man in Karpathos außerhalb der Inselhauptstadt nur zweistöckig bauen, noch ist der Charakter der Insel erhalten geblieben. Buchen Sie für Ihren Urlaub deshalb die kleinen Hotels mit echtem griechischem Flair.

Weiter ...

Hotel Anemoesa Amopi
Das familiengeführte Hotel Anemoesa in Amopi(Studios und Apartments) wird Sie begeistern. Weitere Informationen und einen E-Mail-Kontakt finden Sie hier Apartment-Hotel Anemoesa.
Karpathos Ostküste Apella
Karpathos ist eine sehr abwechslungsreiche Insel. Gewaltige Felsmassive bis 1215 m Höhe im Inneren der Insel fallen im Osten und Westen in steilen Hängen bis auf Meeresnivau ab. Dort findet man zahlreiche schöne Sand- und Kiesstrände. Der Strand Apella an der Ostküste der Insel Karpathos gehört sicher zu den schönsten Stränden nicht nur auf Karpathos, sondern am ganzen Mittelmeer.
Saria Karpathos
Die Insel Saria im Norden von Karpathos ist unbewohnt. Mit dem Boot von Pigadia kann man diese Insel erreichen. Die ca. 90 Minuten lange Fahrt lohnt sich auf jeden Fall.
Saria
Gewaltige Schluchten auf der Insel Saria.





Lastosebene
In ca. 900 m Höhe über dem Meer enstand diese Aufnahme von der Lastosebene nach Norden Richtung Spoa.
Hotel Argo in Amopi

Hotels in Olympos

Im Norden der Insel Karpathos liegt der Ort Olympos. Zum Schutz vor Piraten wurde der Ort Olympos von den Bewohnern weit oben in den Bergen errichtet. Auch in Olympos gibt es kleine Pensionen und Hotels, die dem Wanderer die Möglichkeit zum Verweilen in diesem spektakulären Ort bieten.